Rhinoplastische OP- Einfluss auf das Gesamtbild

Plastische Nasenop

eine Sache, die man oft von plastischen Chirurgen hört, wenn sie über jede Art von Verfahren diskutieren, sei es die Gesichtsplastik oder ein Körperverfahren, ist, dass es für Patienten wichtig ist, realistische Erwartungen zu haben, wenn es um ihre Ergebnisse geht.

Wenn Sie eine gute Vorstellung davon haben, was Sie von einer Operation wie der Rhinoplastik erwarten können, sind Sie mit den Ergebnissen der Operation eher zufrieden. Realistische Erwartungen zu haben geht jedoch über das Aussehen der Nase hinaus. Es kann sich auch auf das beziehen, was Sie vor, während und nach der Operation erwarten.

Das Verständnis, welche Änderungen während der Rhinoplastik vorgenommen werden können und was Sie tun müssen, um sich auf das Verfahren vorzubereiten und sich von ihm zu erholen, kann Ihnen helfen, Enttäuschungen zu vermeiden.

Welche Änderungen können an der Nase vorgenommen werden?


Zu wissen, wie ein Chirurg kann und kann nicht ändern Sie Ihre Nase während der Rhinoplastik kann Ihnen ein besseres Gefühl dafür geben, ob oder nicht, was Sie hoffen, von der Operation zu erhalten, ist im Einklang mit der Realität.

Die chirurgische Rhinoplastik kann viele Aspekte der Nase verändern. Es kann eine Nase kleiner oder größer machen. Es kann den Winkel der Nasenspitze verändern oder eine bauchige Spitze weniger rund aussehen lassen. Wenn Sie einen Buckel oder eine Beule auf der Nase haben, kann die Rhinoplastik sie glätten.

Während eines ersten Gesprächs sprechen Sie mit einem plastischen Gesichtschirurgen und lassen ihn wissen, was Ihnen an Ihrer Nase gefällt und was nicht. Je mehr Details Sie Ihrem Chirurgen zur Verfügung stellen können, desto besser wird er feststellen können, ob die Rhinoplastik Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen.

Beispielsweise können Sie Ihre Nasenlöcher schmaler machen oder eine hängende Spitze anheben. Ein Chirurg sollte in der Lage sein, Ihnen genau zu sagen, was sie während der Rhinoplastik tun werden, um Ihre Ziele zu erreichen und ob sie in der Lage sein werden, die gewünschten körperlichen Veränderungen vorzunehmen.

Was können Sie während und nach der Rhinoplastik erwarten?


Es ist auch eine gute Idee, ein Verständnis dafür zu haben, was die Rhinoplastik von Ihnen erfordert, sowohl während des Eingriffs als auch danach. Beispielsweise können Sie mit dem Chirurgen über Ihre Anästhesiemöglichkeiten während der Operation sprechen. Obwohl es Fälle gibt, in denen eine IV oder orale Sedierung während der Rhinoplastik angebracht sein könnte, ziehen es viele Chirurgen vor, die Patienten aus Sicherheitsgründen einer Vollnarkose zu unterziehen.

Wenn Sie sich einer Vollnarkose unterziehen, werden Sie wissen wollen, wie Sie sich darauf vorbereiten können und was Sie erwarten können, wenn die Betäubung nachlässt. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Anästhesie haben, können Sie diese mit Ihrem Chirurgen in Ihrem Beratungsgespräch besprechen.

Die Rhinoplastik erfordert in der Regel eine Erholungsphase nach der Operation. Es gibt oft eine erste Erholung, während der Sie sich von der Arbeit freinehmen möchten und höchstwahrscheinlich die meisten Ihrer täglichen Aktivitäten vermeiden müssen.

Selbst wenn du wieder zur Arbeit gehst, fühlst du dich vielleicht nicht 100%ig normal. Normalerweise gibt es einige Aktivitäten, die Sie nach der ersten Operation noch ein paar Wochen vermeiden müssen. Zum Beispiel werden Sie in der Regel gebeten, nach der Rhinoplastik mehrere Wochen lang auf anstrengendes Training und Schwimmen zu verzichten. Zu wissen, was Sie tun können, was Sie vermeiden müssen und für wie lange, kann Ihnen helfen zu entscheiden, ob die Rhinoplastik im Moment realistisch in Ihr Leben passt.

Wie können Sie sagen, ob Ihre Erwartungen realistisch sind?


Selbst wenn Sie verstehen, was die Rhinoplastik an Ihrer Nase verändern kann und was Sie vom Operations- und Genesungsprozess erwarten können, kann es immer noch schwierig sein zu sagen, ob Sie realistische Erwartungen an das Verfahren haben.

Eine Möglichkeit, festzustellen, ob Ihre Erwartungen realistisch sind, ist, sich zu fragen, was Sie von der Operation erwarten. In einigen Fällen betrachten die Menschen (oft unbewusst) die Rhinoplastik als eine Wunderwaffe, ein Allheilverfahren, das alle ihre Probleme löst.

Während die Rhinoplastik kann Ihnen das Gefühl geben, mehr Vertrauen in Ihr Aussehen und kann die Größe und Form Ihrer Nase ändern, wird es nicht revolutionieren Ihr Leben. Die Rhinoplastik führt nicht unbedingt dazu, dass Sie eine Beförderung erhalten oder Ihnen helfen, eine Karriere in Hollywood zu starten.

Was, wenn du mit deinen Ergebnissen nicht zufrieden bist?


In einigen Fällen, auch wenn Sie realistische Erwartungen an Ihre Rhinoplastik haben, können die Ergebnisse nicht wie erwartet ausfallen. Es gibt viele Gründe, warum Menschen mit ihren Ergebnissen unzufrieden sind. Die Sache, an die man denken sollte, ist, dass man Optionen hat, wenn man nicht glücklich ist.

Das Wichtigste zuerst, denken Sie daran, dass es einige Zeit dauern kann, bis Ihre endgültigen Ergebnisse sichtbar sind. Ihre Nase braucht nach der Operation viel Zeit, um zu heilen. Möglicherweise haben Sie auch Monate später noch eine Restschwellung. Wenn ein Jahr vergangen ist und Sie sich immer noch unzufrieden fühlen, sollten Sie ein Revisionsverfahren in Betracht ziehen, um das Aussehen Ihrer Nase zu verbessern. Wenn Sie realistische Erwartungen haben und einen qualifizierten Chirurgen für die Durchführung Ihres Eingriffs wählen, ist es jedoch unwahrscheinlich, dass Sie eine Revision benötigen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.