Brustvergrößerung als Ästhetischer Eingriff

Brustvergrößerung: Entscheidungen, die dem Verfahren vorausgehen sollen

Die Brustvergrößerung wurde von Jahr zu Jahr zum beliebtesten kosmetisch-chirurgischen Verfahren für Frauen erklärt. Das Verfahren beinhaltet die Verwendung von Brustimplantaten, um das Volumen zu erhöhen, die Asymmetrie zu korrigieren und die Brüste umzugestalten sowie sie fester und runder zu machen. Plastische Chirurgie Praxen, die Brustvergrößerung anbieten, bieten meist auch eine große Auswahl an Brustimplantaten an. Erfahrene plastische Chirurgen helfen Frauen, ihre Möglichkeiten zu erkunden und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Hier sind die wichtigsten Entscheidungen, die Frauen vor der Operation treffen müssen.

Die Wahl des Implantats

Die Brustvergrößerung wird mit verschiedenen Arten von zugelassenen Implantaten durchgeführt, die hinter dem Brustgewebe oder unter dem Brustmuskel platziert werden. Implantate gibt es in verschiedenen Größen und Formen, wie z.B. tropfenförmig, oder rund und mit strukturierten und glatten Oberflächen, die zu den Brüsten und dem Körperbau jeder Frau passen. Brustimplantate, die bei führenden Praxen für plastische Chirurgie in der ganzen Welt erhältlich sind, umfassen:

Kochsalzlösung: Diese Implantate haben eine dünne Silikon-Außenhülle, die nach dem Einsetzen in die Brusttasche mit einer Kochsalzlösung oder sterilem Salzwasser gefüllt wird. Sie benötigen nur einen kleinen chirurgischen Schnitt zum Einsetzen und stehen Frauen ab 18 Jahren für die Brustvergrößerung und die Brustrekonstruktion zur Verfügung. Wenn ein Salineimplantat bricht, wird die Saline vom Körper aufgenommen.

Silikon: Als einer der bevorzugten Typen sind Silikonimplantate mit Silikongel vorgefüllt, einem medizinisch hochwertigen, viskosen Material, das eher wie natürliches Brustgewebe aussieht. Sie sind für Frauen ab 22 Jahren zur Brustvergrößerung und zur Brustrekonstruktion gedacht.

„Gummy Bear“: Diese hochkohäsiven Silikongel-Implantate bestehen aus hochfestem Silikongel. Sie behalten ihre Form auch bei halbiertem Schnitt. Neben der Brustverbesserung werden diese kohäsiven Gelimplantate auch in der Bruststraffungschirurgie und bei der Implantatrevision eingesetzt.

IDEAL: Das IDEAL-Implantat bietet ein natürliches Gefühl und die Sicherheit der Saline im Inneren. Es wird mit einer Reihe von Implantatschalen geliefert, die miteinander verschachtelt sind, und hat zwei getrennte Kammern, die mit Kochsalzlösung gefüllt sind. Es wurde speziell entwickelt, um Kollaps und Faltenbildung zu reduzieren, die zu Rissen und Deflationen führen.

Frauen müssen das richtige Implantat für sich, basierend auf Faktoren wie Körperproportionen, Körperhaltung und Hautelastizität, wählen .

Auswahl der Implantatgröße

Wenn Sie die Implantatgröße wählen, denken Sie daran, dass das, was bei Ihrer Freundin funktioniert hat, möglicherweise nicht bei Ihnen funktioniert. Wir weisen darauf hin, dass mehr als die Hälfte aller Brustkorrekturen nur durchgeführt werden, um die Implantatgröße zu ändern. Deshalb ist es wichtig, die beste Implantatgröße für Ihren Körper zu wählen, bevor Sie mit dem Eingriff beginnen. Ihr Chirurg kann Ihnen helfen, diese Entscheidung zu treffen, nachdem er Ihren Gesamtaufbau, Brustumfang, Schulterbreite, Größe, Gewicht und aktuelle Brustgröße bewertet hat.

Inzisionsstelle: Plastische Chirurgen verwenden verschiedene Arten von Schnitten und Techniken, um Brustimplantate zu setzen:

  • Transaxillärer Schnitt (ein Schnitt in der Achselhöhle)
  • Am Rande der Brustwarze
  • Unter der Brust

Diese Schnitte sind so gestaltet, dass Brustvergrößerungsnarben nicht sichtbar sind. In den meisten Fällen würde die Schnittposition die Stillfähigkeit der Frau nicht beeinträchtigen. Da dies jedoch möglich ist, empfehlen Chirurgen in der Regel Schnitte entweder in der Falte unter der Brust oder an der Achselhöhle für Frauen, die in Zukunft stillen möchten. Ein weiterer Faktor ist, dass nicht jede Inzisionsstelle für jeden Implantattyp zur Verfügung steht.

Ort der Implantatinsertion

Das Brustimplantat wird in eine Tasche in der Brust eingesetzt. Es gibt zwei Möglichkeiten:

Submuskuläre Platzierung: Das Implantat wird unter dem Brustmuskel platziert. Chirurgen bevorzugen diese Option, da sie eine bessere Kontrolle bietet und eine präzise Positionierung des Implantats ermöglicht. Es kann für nachfolgende Brustoperationen wiederverwendet werden. Weitere Vorteile sind versteckte Narben und keine Einschränkungen für das Stillen nach der Operation.

Submamma-/Subglanduläre Platzierung: Hier wird das Implantat hinter dem Brustgewebe, über dem Brustmuskel platziert. In diesem Fall kann die Narbe in einigen Körperpositionen wie z.B. im Liegen sichtbar sein.
Die Platzierung des Schnittes hängt von Faktoren wie den Zielen des Patienten, der Größe, dem Stil und der Art des Implantats ab. Der plastische Chirurg wird die Möglichkeiten und deren Vorteile und Grenzen bei der Konsultation besprechen.

In führenden Praxen der plastischen Chirurgie in Berlin helfen Chirurgen Patienten, ihre Brustvergrößerungsergebnisse mit Hilfe fortschrittlicher Bildgebungstechnologien wie Axis Three, Vectra 3D und Oculus Rift 3-dimensionale Bildgebungsbrillen zu visualisieren. Zu wissen, wie Sie nach dem Eingriff aussehen werden, bevor er durchgeführt wird, kann Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Was ist ein „Brazilian Butt Lift“ ?

Sie könnten Ihren eigenen Weg, zum perfekten Hinterteil, gehen; Indem Sie viel und intensiv Ihre Gesäßmuskeln trainieren und sich gesund ernähren. Für diejenigen, die allerdings sofortige oder dramatischere Ergebnisse wünschen – gibt es die Möglichkeit eines sogenannten „Brazilian Butt Liftings „(BBL). Das ästhetische Verfahren erfreut sich immer größerer Beliebtheit in Europa und den USA.

Ein BBL verwendet eine Kombination aus Liposuktion und Fetttransplantation, was zu mehr Volumen, definierten Kurven und einem sogenannten „Lifting“ führt. Es gibt jedoch ernsthafte Bedenken darüber, ob diese Operation überhaupt sicher ist, nachdem Berichte aufgetaucht sind, dass die Sterblichkeitsrate nach einem BLL, erschreckende 1 zu 3.000 beträgt.

Das Brazilian-Butt-Lift-Verfahren

Ein BBL beginnt mit einer Fettabsaugung, bei der ein Chirurg Fett aus den Bereichen des Körpers saugt, dann verarbeitet und wieder in das Gesäß und die Hüften injiziert. Die Bereiche der geplanten Fettabsaugung (Fett wird normalerweise aus dem Bauch oder dem unteren Rücken entnommen) und der Umriss der geplanten Fetttransplantation wird vor der Operation markiert. Sobald der Patient auf dem Operationstisch mit dem Gesicht nach unten und unter Narkose positioniert ist, wird die Fettabsaugung an den gewünschten Stellen durchgeführt und das Fett in einem speziellen System gesammelt, das lebende Fettzellen von der Fettabsaugflüssigkeit trennt. Dieses Fett wird dann in die markierten Bereiche des Hintern gespritzt. Chirurgen können Fett auch in die Oberschenkel oder Hüften transplantieren, je nachdem, welche Körperform der Patient will. Das Verfahren erfordert einige sehr kleine Schnitte, die am Ende geschlossen und genäht werden.

Einige Patienten haben einfach nicht genug überschüssiges Körperfett für einen BBL . Bei diesen Patienten ist ein BBL leider nicht möglich. Es braucht einen gewissen Mindestfettanteil von 15%.

Vor der Operation benötigen Sie außerdem eine ärztliche Genehmigung Ihres Hausarztes. Ärzte wollen so sicherstellen, dass Sie für die Operation gesund sind und nach Risikofaktoren suchen, die mit chirurgischen Komplikationen wie Blutgerinnungsstörungen oder kardiovaskulären Problemen verbunden sind.

Wie sieht der Erholungsprozess nach einer BBL aus?

Die Genesung erfolgt in drei Phasen: in den ersten Tagen, in den ersten Wochen und in den ersten Monaten. In den ersten Tagen können Sie in der Regel wieder an die Arbeit gehen. In den ersten Wochen nimmt die Schwellung größtenteils ab und die Prellungen beginnen zu heilen. In dieser Phase können Sie auch wieder Sport machen und wieder reisen. Die letzte Phase ist die, in der sich jede verbleibende Schwellung auflöst und sich das übertragene Fett so gut wie abgesetzt hat.

Sie sollten den Druck auf die Bereiche vermeiden, in denen Fett gespritzt worden ist. Wenn Sie ein Rücken- oder Seitenschläfer sind, bedeutet das, dass Sie auf dem Bauch schlafen sollten und mehrere Wochen lang keine anstrengenden Übungen durchführen dürfen.

Auch die Erwartungen müssen gewahrt werden: Die Ergebnisse sind nur semi-permanent. Studien ergaben, dass nur bis zu 80 Prozent des transplantierten Fettes überleben, so dass viele Patienten in Zukunft möglicherweise einen Aspekt der Operation überarbeiten müssen.

In den meisten Fällen überleben 70 bis 80 Prozent des gespritzten Fetts, während ein Teil vom Körper absorbiert wird. „Das Fett ist lebendes Gewebe und verändert sich mit den Gewichtsschwankungen im Körper. Wenn Sie also abnehmen, kann das Fett schrumpfen, wie überall sonst in Ihrem Körper. Ebenso, kann sich das Fett wie überall sonst am Körper ausdehnen, wenn man zunimmt.

Zusammenfassen lässt sich sagen, dass die Methode des trainierens in diesem Fall definitiv die Bessere ist. Training ist mit weniger Risiken verbunden und nachhaltiger!

Armstraffung

Ist es an der Zeit, etwas gegen überflüssiges Armfett und Oberarmhaut zu unternehmen?

Sie fragen sich, was getan werden kann, um überflüssige/hängende Haut an Oberarmen und und Unterarmen zu reduzieren? Erfahren Sie mehr darüber, was Menschen dazu bringt…

Ist die Plastische Chirurgie eine gute Lösung gegen schwabbelige Arme?

Armhautoperationen in Kürze inklusive der Themen: Genesung und Kosten:

Zu einem bestimmten Zeitpunkt des Lebens, können Sie sich mit wackeliger Oberarmhaut entlang Ihres Trizeps auffinden. Dies wird durch eine Vielzahl von Gründen verursacht, darunter die Verminderung der Hautnachgiebigkeit durch Alterung oder starken Gewichtsverlust. Dieses Problem ist für viele nicht von Hauptinteresse, für Einige jedoch kann die Hautnachgiebigkeit anfangen, zu begrenzen, was Sie bequem tragen können. Sei es bei Alltagsaufgaben, beim Sport oder anderen Tätigkeiten die konstante Armbewegung erfordern.

In diesen Fällen kann eine bilaterale Brachioplastie in Betracht gezogen werden. Dieses Verfahren, das allgemein als Armlift bekannt ist, zielt darauf ab, die Armhaut mit chirurgischen Methoden zu konturieren. Diese helfen, die Größe und Breite überschüssiger Hautfalten zu reduzieren, die allgemein als „Bingoflügel“ bekannt sind. Das Ergebnis der Operationen zielt darauf ab, Ihr Oberarmerscheinungsbild zu straffen und zu festigen, was sowohl ein angenehmeres Aussehen als auch eine höhere Funktionalität der Bewegung ermöglicht.

Was ist mit der Armlifting-Chirurgie verbunden?


Die Brachioplastie ist ein komplexes Verfahren, bei dem ein Hauteinschnitt vom Innenarm, der von der Achselhöhle bis zum Ellenbogen verläuft, dirchgeführt wird. Hier wird überschüssiges Fett und Haut entfernt; die Fettabsaugung ist in Verbindung mit diesem Verfahren sehr verbreitet, um den Arm richtig zu formen. Die zugrunde liegenden Muskeln werden dann gestrafft und die Haut anschließend wieder zusammengenäht. Die Brachioplastie wird als bilaterales Verfahren durchgeführt, d.h. beide Arme werden in einem einzigen Eingriff gemacht, was bedeutet, dass die Erholungszeit weniger umfangreich ist als bei einer sekundären Operation.

Eine oder zwei Operationen?

Beidseitige Brachioplastieverfahren beinhalten mindestens zwei einzigartige Operationen, die vollständig auf jeden Arm zugeschnitten sind.
Diese können separat durchgeführt werden, ABER die meisten Patienten entscheiden sich für ein bilaterales Verfahren, d.h. zwei Operationen zur gleichen Zeit.

Diese Verfahren können 2 bis 4 fortgeschrittenere chirurgische Techniken beinhalten, um ein gutes Ergebnis zu erzielen, wie z.B. Hautreduktion mit Liposkulpturierung.

Wie werden die Ergebnisse aussehen, wenn meine Arme verschiedene Größen haben?

Jeder Arm hat einen anderen Umfang, da alle Körper asymmetrisch sind und keine zwei Arme gleich sind.
Während einige Asymmetrien vermindert werden können, liegt der Schwerpunkt auf der Reduzierung des Armumfangs, um ein festeres, glatteres oder strafferes Aussehen der Oberarme zu erreichen.

Erwarten Sie keine identische Symmetrie, sondern eine Verbesserung des Umfangs und des Hautbildes (reduzierte Hauterschlaffung).
Die Heilung und Narbenbildung kann mehrere Monate dauern.
Sie müssen akzeptieren, dass sie eine lange Narbe haben, die verblassen kann, die aber meistens sichtbar ist, wenn Hände oder Arme in bestimmten Positionen sind.

Lohnt sich eine Armhautreduktion?

Viele Patienten berichten, dass sie sich viel besser fühlen, wenn sie eine festere Armhaut haben.
In Patienten-für-Patienten-Foren berichten die meisten Patienten von einer hohen Zufriedenheit mit diesen Verfahren.

So finden Sie heraus, ob die Oberarmhautchirurgie für Sie geeignet ist

Nicht jede Person mit schlaffer Trizepshaut ist ein guter Kandidat für die plastische Chirurgie.
Welche Operationstechniken der Brachioplastie für Sie am besten geeignet sind, hängt zudem von Ihrem spezifischen Hautzustand und Ihren Anliegen ab.
Typischerweise beinhaltet der Prozess der Armhautreduktionschirurgie:

  • Eine Beratung und Vor-Op-Sitzung, um Ihre chirurgischen Anforderungen, Kosten, Risiken und Nachsorge zu besprechen.
  • Beurteilung Ihres allgemeinen Gesundheitszustandes, des Body Mass Index (Größe und Gewicht) und der Hautnachgiebigkeit.
  • Besprechung der Techniken der Armchirurgie, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passen, und PROS und CONS verschiedener Optionen.
  • Klinische Vor-Op-Fotos werden aufgenommen (Nach der Operation werden Fotos bei Nachuntersuchungen gemacht).
  • Sobald Sie die Operation planen, erhalten Sie spezifische Anweisungen vor der Operation und Richtlinien für die Nachsorge.
  • Während der Operation werden Exzisionen im inneren Armbereich durchgeführt, um die Haut zu reduzieren.
  • Diese Schnitte reichen oft vom Ellenbogenbereich bis zum Achselbereich oder Rücken und Oberkörper.
  • Liposuktion und/oder strategische Schnitte können auch eingesetzt werden, um das Volumen oder den Umfang weiter zu reduzieren oder die Arme zu formen (Straffung und Konturierung).
  • Die Haut wird dann neu angepasst und fest vernäht, und Sie werden auf Ihre Erholungsphase vorbereitet, einschließlich des Tragens von Kompressionskleidung.
  • Auch die Wundversorgung wird besprochen und Sie haben kurz nach der Operation und dann wieder zu verschiedenen Zeitpunkten Nachuntersuchungen.

Denken Sie daran, dass Sie je nach Zustand vor der Operation mehrere Wochen oder Monate lang Kompressionskleidung tragen müssen.

Haartransplantation

Haarausfall kann ein heikles Thema sein. Mehrere tausend Menschen machen sich jedes Jahr darüber Gedanken, aber die meisten Männer und Frauen fühlen sich nicht wohl dabei, offen darüber zu reden. Dies ist unsere Erfahrung. Während viele Patienten mit Haarausfall zu kämpfen haben und sich für die Haarwiederherstellung interessieren, wissen nur wenige, wo sie anfangen sollen.

Wie viel Haarausfall ist zu viel?

Jeder verliert jeden Tag ein paar Haare. Im Durchschnitt verlieren wir täglich zwischen 50 und 100 Haarsträhnen – bei Frauen kann dies näher an 150 liegen. Während das nach viel klingen kann, ist etwas Haarverlust natürlich und wirklich sehr normal. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Sie mehr als die durchschnittliche Anzahl verlieren und darüber besorgt sind, wie viel Haar Sie verlieren, können Sie davon profitieren, mit einem Haarausfall-Spezialisten zu sprechen.

Wann sollte ich an eine Haarwiederherstellung denken?

Männer und Frauen mit deutlich dünnerem Haar können von der Haarwiederherstellung profitieren. Hat Ihre Haarpopulation abgenommen, haben Sie einen zurückgehenden Haaransatz bemerkt, oder eine kahle Stelle auf dem Hinterkopf, die größer zu werden scheint? Mit der automatisierten Haarwiederherstellung ist man in der Lage, bei einer Vielzahl von Haarausfallproblemen zu helfen, von leichter Verdünnung bis hin zu dramatischen und massiven Haarausfällen.

Was ist automatisierte Haarwiederherstellung?

Mit präziser Genauigkeit ermöglicht ein hochmodernes automatisiertes Haartransplantationssystem die sog. Ernte und den Ersatz einzelner Haarteile für unauffällige und natürliche Ergebnisse. Diese neue, fortgeschrittene Technik ist für alle Haartypen geeignet und macht die Haarwiederherstellung zugänglicher als je zuvor.

Lassen Sie sich nicht von Haarausfall überwältigen. Haarausfall kann sehr einschüchternd sein und ist für viele ein heikles Thema. Eine vollere Haarpracht zu erreichen kann das Selbstbewusstsein fördern.

Wer kann eine Haartransplantation bekommen?

Eine Haartransplantation ist für Menschen mit permanenter Kahlheit, wie sie in Familien vorkommt, geeignet.
Sie ist normalerweise nicht geeignet für Menschen mit anderen Arten von Haarausfall, wie z.B. Krankheiten, die kahle Stellen verursachen (Alopecia areata etc.).

Woran Sie denken sollten, bevor Sie eine Haartransplantation durchführen lassen:

Seien Sie vorsichtig bei der Suche im Internet nach Kliniken, die Haartransplantationen durchführen. Einige zahlen, um ihre Dienstleistungen auf Suchmaschinen zu bewerben. Es ist wichtig, einen Chirurgen zu finden, der qualifiziert und erfahren in der Durchführung dieser Art von Operationen ist. Sie sollten im Fachregister eingetragen sein und über eine Approbation verfügen.

Fragen Sie Ihre Chirurgen:

  • über ihre Qualifikationen und Erfahrungen
  • wie viele Haartransplantationen sie durchgeführt haben
  • wie viele Haartransplantationen sie durchgeführt haben, wo es Komplikationen gab
  • Welche Art von Haartransplantation sie für Sie empfehlen würden und warum
  • welche Art von Nachbereitung Sie erwarten sollten, wenn etwas schief geht
  • wie hoch die Patientenzufriedenheit ist

Betäubung während der Haartransplantation

Eine Haartransplantation wird in der Regel unter Lokalanästhesie und Sedierung durchgeführt, was bedeutet, dass Sie wach sind, aber keine Schmerzen verspüren.

Follikuläre Einheitsextraktion (FUE)

Transplantation von follikulären Einheiten (FUT, oder Strip-Methode):
ein dünner Hautstreifen mit Haaren wird von der Rückseite des Kopfes entfernt und in Stücke geteilt, die jeweils 1 bis 4 Haare (Haartransplantate) enthalten.

Die Transplantate werden in winzige Schnitte in der Kopfhaut eingebracht.
die Stelle, an der die Haare entnommen werden, wird mit Stichen verschlossen.

Sie werden eine Narbe am Hinterkopf haben, aber sie sollte nicht sichtbar sein, es sei denn, Sie haben sehr kurze Haare.
Der Kopf muss nicht rasiert werden – nur der Bereich, in dem die Haut entfernt wird, wird beschnitten.

Vorgehensweise der FUE

  • Der Hinterkopf wird rasiert.
  • Einzelne Haare werden 1 nach dem anderen entfernt (Transplantate)
  • Die Transplantate werden in winzige Schnitte in der Kopfhaut eingebracht.
  • Sie werden viele winzige Narben haben, aber diese werden nicht sehr auffällig sein.
  • Haartransplantationen dauern in der Regel einen Tag, aber Sie sollten nicht über Nacht bleiben müssen.
  • Wenn ein großer Bereich behandelt wird, müssen Sie möglicherweise 2 oder mehr Sitzungen im Abstand von einigen Monaten durchführen.
  • Ihr Chirurg wird Ihnen sagen, wie Sie sich um Ihr Transplantat kümmern müssen; Sie sollten ein Spray erhalten, das Sie verwenden können, um die Regeneration und das Haarwachstum zu unterstützen.

Regeneration nach dem Eingriff

Die meisten Menschen sind in der Lage, etwa 3 Tage nach einer Haartransplantation wieder zur Arbeit zu gehen.
Sie müssen in den ersten 2 Wochen nach der Operation sehr vorsichtig mit Ihren transplantierten Haaren sein. Die Transplantate sind da noch nicht vollständig an Ihrem Kopf befestigt.
Außerdem wird geraten die Bewegung im ersten Monat zu reduzieren, um die Narbenbildung zu reduzieren.

  • Nach 2 bis 5 Tagen: In der Regel können alle Verbände entfernt werden, aber Sie sollten die Transplantate nicht berühren.
  • Tag 6: Sie sollten in der Lage sein, Ihr Haar sanft von Hand zu waschen.
  • Nach 10 bis 14 Tagen: In der Regel können unlösbare Fäden entfernt werden.
  • Bereits nach ein paar Wochen: Die transplantierten Haare fallen oft aus und beginnen später wieder zu wachsen.
  • 6 Monate nach der OP: In der Regel beginnen neue Haare zu erscheinen.
  • 12 bis 18 Monate später: Die vollen Ergebnisse sollten sichtbar sein.

Zu erwartende Nebenwirkungen, die üblich sind:

  • eine straffe, schmerzhafte und geschwollene Kopfhaut für ein paar Tage.
  • temporäre Schorfbildung an der Stelle, an der das Haar transplantiert wird.
  • eine einzelne Narbe oder eine Reihe sehr kleiner Narben.

Was könnte schief gehen ?

Eine Haartransplantation ist in der Regel ein sicheres Verfahren, aber wie bei jeder Art von Operation besteht immer ein kleines Risiko:

Infektion

Eine Infektion könnte infolge auf eine allergische Reaktion auf das Narkosemittel eintreten.
Ihr Chirurg sollte in der Lage sein, diese Probleme schnell zu behandeln.

Transplantation funktioniert nicht

Es besteht auch ein kleines Risiko, dass die Transplantation nicht stattfindet und das Haar ausfällt, oder es kann sich eine spürbare Narbe bilden.

Haarasufall um das Transplantat

Das Haar kann sich um das Transplantat herum weiter verdünnen. Ihr Chirurg sollte das Design des Transplantats planen, um sicherzustellen, dass das Haar im Laufe der Zeit natürlich aussieht.

Ein Chirurg sollte Ihnen erklären, wie wahrscheinlich diese Probleme sind und wie sie behandelt werden.

Was tun bei Problemen?

Schönheitsoperationen können manchmal schief gehen und die Ergebnisse sind möglicherweise nicht das, was Sie erwartet haben.
Bei starken Schmerzen oder unerwarteten Symptomen sollten Sie sich so schnell wie möglich an die Klinik wenden, in der Sie Ihre Haartransplantation durchgeführt haben.
Wenn Sie mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind oder denken, dass der Eingriff nicht richtig durchgeführt wurde, sprechen Sie mit dem Chirurgen, der Sie behandelt hat.

Drastische Veränderungen durch eine plastische Op

Einfache Behandlungen wie ein Haarschnitt oder eine Zahnaufhellung können Ihr Aussehen subtil verbessern. Aber für diejenigen, die müde von ihrem Aussehen sind und aus ihrer „Haut“ kommen wollen, die dramatisch anders aussehen wollen. Diese Behandlungen machen Ihr jetziges Ich, zu Ihrer Vergangenheit:

Warum sollte jemand sein gesamtes Aussehen auffrischen lassen?

Es gibt viele Gründe, warum jemand eine große kosmetische Operation durchführen könnte, die sein Aussehen verändert. Vielleicht entspringt es dem Wunsch, seinen Körper zu verbessern oder sein Image nach einer Verletzung zu verbessern. Einige Leute sind vielleicht so müde von ihrem Erscheinungsbild, dass sie bereit sind, alles zu versuchen. Was auch immer Ihre Motivation ist, kosmetische Lösungen, die Ihr Aussehen stark verändern, stehen allen zur Verfügung, die sie wollen.

Behandlungen, die Ihr Aussehen erheblich verändern werden

Von der Gewichtsabnahme um über 50 kg auf einmal bis hin zur Veränderung Ihrer Gesichtszüge, die folgenden Behandlungen werden schwerwiegende Veränderungen an Ihrem Gesamtbild vornehmen. Schauen Sie sich diese kosmetischen Lösungen an und überlegen Sie sich ob sie oder jemand ihrer Freunde, offen für eine so dramatische Veränderung sein könnte.

Rhinoplastik (Nasenkorrektur)

Überraschenderweise ist die Zahl der Amerikaner, die Nasenoperationen machen lassen, seit dem Jahr 2000 um 43% zurückgegangen. Dennoch ist das Verfahren sicherer und weniger schmerzhaft als je zuvor, und mehr als 200.000 Amerikaner unterziehen sich jedes Jahr einer Rhinoplastik.

WER BEKOMMT NASENOPERATIONEN?

Viele Menschen haben mindestens eine Sache, die sie gerne an sich selbst ändern würden, und für einige ist das ihre Nase. Wenn die Nase eines Menschen überdimensioniert ist, kann es sein, dass dieser sich fühlt, als ob sie das Aussehen seines ganzen Gesichts dominiert. Obwohl die Rhinoplastik ein großes Verfahren ist, das Tausende von Dollar kostet, lohnt es sich für diejenigen, die unbedingt die Größe und Form ihrer Nase ändern wollen.

WIE SEHR WIRD ES MEIN AUSSEHEN VERÄNDERN?

Sie werden überrascht sein, wie sehr Ihre Nase bei der Gestaltung Ihres Gesichts eine Rolle spielt. Eine größere Veränderung an Ihrer Nase wird sich stark auf Ihr Aussehen auswirken, zum Guten oder Schlechten. Wenn alles gut zu Ihrer Operation passt, sollten Sie mit einer kleineren Nase herauskommen, die Ihre Attraktivität nicht mehr beeinträchtigt. Bei durchschnittlichen Kosten von 4000 Euro sind Nasenoperationen eine lebensverändernde Operation, die nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte.

Zahnimplantate

Unser Lächeln spielt eine entscheidende Rolle, um einen starken ersten Eindruck zu hinterlassen. Jemand, der nie lächelt, kann sich schnell den Ruf verdienen, zu ernst, wütend oder sogar arrogant zu sein. Für diejenigen, denen Zähne fehlen, ist es somit schwierig einen guten Ruf zu bekommen. Das Gleiche gilt für Menschen mit stark verfärbten Zähnen oder mit anderen Zahnproblemen, die das Aussehen ihres Lächelns gefährden und deswegen selten lächeln. Außerdem trägt Lächeln und vorallem das Lachen zum Wohlbefinden des Menschen bei, man baut dabei nämlich Stress ab.

WAS IST DAS BESONDERE AN ZAHNIMPLANTATEN?

In Bezug auf Gesundheit, Funktionalität und Attraktivität sind Zahnimplantate die ultimative Möglichkeit, fehlende Zähne wiederherzustellen. Wenn Sie sich darum kümmern, Ihr Alter zu bestimmen, dann werden Sie Zahnimplantate anstelle von Zahnersatz wünschen. Nur Zahnimplantate von einem qualifizierten Zahnarzt können verhindern, dass der Kiefer schrumpft, was zu versenkten Wangen führt und den Eindruck erweckt, man sei älter.

WIE WERDEN ZAHNIMPLANTATE IHR AUSSEHEN BEEINFLUSSEN?

Das Erhalten von Zahnimplantaten wird ein wichtiges Upgrade für Ihr Lächeln sein. Von keinen Zähnen oder sogar durchschnittlichen Zähnen zu einem Mund voller Zahnimplantate zu wechseln, ist eine dramatische Verbesserung Ihres Aussehens. Unabhängig von Ihrem Alter können Sie sich Stars wie George Clooney und Morgan Freeman anschließen, Zahnimplantate zu nutzen – sie sind für eine lebenslange Haltbarkeit ausgelegt und werden Ihr Lächeln verschönern.

ABDOMINOPLASTIK (BAUCHDECKENSTRAFFUNG)

Es ist bekannt, dass mindestens zwei Drittel der Amerikaner übergewichtig oder fettleibig sind, und während die meisten Formen der Gewichtsabnahme allmählich im Laufe der Zeit auftreten, gibt es ein Verfahren, das zig Kilo Fett in einem einzigen Vorgang entfernen kann. Dieses Verfahren ist bekannt als eine Bauchstraffung, und für diejenigen, die übergewichtig sind, kann es dramatische Verbesserungen in der Art und Weise, wie Ihr Körper aussieht und Funktioniert, bringen.

DIE KONTROVERSE MIT DER BAUCHDECKENOPERATION

Mit der drastischen Verbesserung, die eine Bauchdeckenstraffung an Ihrem Körper bewirken kann, können Menschen versucht sein, es als eine einfache Lösung zu sehen, eine große Menge an Gewicht auf einmal abzunehmen. Wenn der Patient jedoch immer noch schlechte Essgewohnheiten hat und einen sitzenden Lebensstil führt, kann dies auch nach der Operation negative Auswirkungen haben.

Deshalb ist es viel besser, bereits vor einer Bauchdeckenstraffung eine starke Gewohnheit zur Gewichtsabnahme aufzubauen. Mit der Kombination aus ausgezeichneter Ernährung, stetiger Fitness-Routine und einer Bauchstraffung können Sie auf dem besten Weg sein, den schlanken, straffen Körper zu haben, den Sie sich schon immer gewünscht haben.

Botox-Injektionen

Botox kann Ihr Aussehen so weit verändern, dass Sie nicht mehr erkannt werden. Einige Patienten, die dafür bekannt sind, Falten in der Stirn zu reduzieren, werden von Botox-Injektionen abhängig und erhalten am Ende ein Aussehen, das dem Original nicht ähnlich ist.

Oder, noch häufiger, sie besuchen einen Botox-Anbieter, der etwas weniger erfahren ist, und die Injektionen verlaufen nicht wie geplant. Unabhängig davon, ob das Ergebnis gut ist oder nicht, Botox hat das Potenzial, Ihr Aussehen drastisch zu verändern und Ihnen einen völlig neuen Look zu verleihen.

TIPPS FÜR EINE POSITIVE BOTOX-ERFAHRUNG

Niemand will aus einem Botox-Termin herauskommen, sodass er nicht lächeln kann und so aussieht, als ob sein Gesicht aus Ballons besteht. Befolgen Sie diese Tipps für ein großartiges Botox-Erlebnis:

Beginnen Sie immer mit einer Beratung – Ein guter Botox-Anbieter wird Sie vor Beginn der Sitzung bewerten und Ihre Bedürfnisse ermitteln. Sie werden Sie sehr wahrscheinlich Bewegungen mit Ihrem Gesicht ausführen lassen und viele Fragen über Ihre Gesundheit und Erwartungen stellen.

Wie verlockend es auch sein mag, lassen Sie die Beratung nicht aus – es ist an der Zeit, Ihre genauen Bedürfnisse mit dem Anbieter zu teilen, Vorsicht vor übermäßig günstigen Preisen. Wenn es um Botox geht gibt viele billige Knock-off-Versionen, die mit anderen Substanzen verdünnt sind. Wenn Sie einen Chirurgen finden, bei dem Botox zu Tiefstpreisen erhältlich ist, achten Sie besonders genau auf seine Anmeldeinformationen, da sie eine billige Form von Botox injiziert bekommen könnten.

Vermeiden Sie bestimmte Substanzen vor Ihrem Eingriff – Die offensichtlichsten Medikamente, die Sie vermeiden sollten, bevor Sie Botox injizieren, sind blutverdünner, aber es gibt auch andere, die entscheidend sind. Laut vieler „Profis“ sollten Sie von den folgenden Dingen die Finger lassen: Kein Fischöl, Multivitamine, grüner Tee, Zimt, Ingwer oder Rotwein eine ganze Woche vor der Behandlung.

Ihr brandneuer Look ist nur eine Behandlung entfernt

Ob Sie nun die Nase voll haben von Ihrem mittelmäßigen Gesicht und bereit sind, etwas Neues auszuprobieren oder versuchen, Ihren Look auf einmal deutlich zu verbessern, es gibt Lösungen, die es möglich machen. Wir haben nur ein Leben, und wenn Sie glücklicher wären, es mit einem ganz anderen Aussehen zu leben, probieren Sie diese Behandlungen aus und genießen Sie Ihr brandneues Ich.

Brustverkleinerungen als Erleichterung Ihres Lebens?

Es mag Sie überraschen, dass eine der Hauptursachen für Hals- und Schulterschmerzen bei Frauen die Größe und das Gewicht ihrer Brüste ist. Viele Frauen berichten von einer signifikanten Verbesserung ihrer Rücken- und Nackenschmerzen nach einer Brustverkleinerung.

Daher ist es kaum verwunderlich, dass die Brustverkleinerung als eines der am höchsten bewerteten und empfohlenen Verfahren der plastischen Chirurgie in den Verbraucherforen gilt. Tatsächlich würden etwa 97% der Frauen, die das Verfahren durchlaufen haben, es anderen empfehlen. Breast Lifts, eine weitere beliebte plastische Operation, die häufig in Verbindung mit der Brustverkleinerung eingesetzt wird, weist ebenfalls eine hohe Kundenzufriedenheit von 94% auf.

Warum eine Brustverkleinerung durchführen?

Zu den fünf wichtigsten Gründen, warum sich Frauen für die Brustverkleinerung entscheiden – auch bekannt als Reduktionsmammoplastik – gehören:

  • Schmerzen im Nacken und in den Schultern, die Spannungskopfschmerzen verursachen.
  • Schmerzen im unteren Rücken
  • Trainingsschwierigkeiten
  • Frustrierend eingeschränkte Kleider- und BH-Optionen
  • Haltungs- und Skelettprobleme, die durch das Gewicht der Brüste verursacht werden.

Große, schwere Brüste bedeuten, dass Sie zusätzliches Gewicht auf Ihrer Brust tragen, was zu körperlichen Beschwerden und Belastungen führen kann. Es kann Sie in sozialen und zwischenmenschlichen Beziehungen weiter beeinflussen und in den Mittelpunkt unerwünschter Aufmerksamkeit und Kommentare rücken. Große Brüste können auch eine Reihe anderer Probleme verursachen, darunter frustrierende Hautausschläge und Infektionen sowie dauerhafte Narbenbildung der Haut auf den Schultern – bekannt als „BH-Trägerrillen“.

Es sind diese Themen, die viele Frauen dazu veranlassen, sich für eine Brustverkleinerung zu entscheiden. Chronische Schmerzen und der Wunsch, langfristige Schmerzmedikamente zu vermeiden, ist jedoch in der Regel der Hauptgrund für Frauen, sich über Brustoperationen zu informieren. Auch Prominente – wie die viel gefeierte Ariel Winter – entscheiden sich für Brustverkleinerungen und verweisen auf persönlichen Komfort über veraltete Hollywood-Ideale.

Eine im Jahr 2013 veröffentlichte Studie (Wolters Kluwer Health, 2013) ergab, dass Patienten, die sich einer Brustverkleinerung unterzogen haben, nicht nur weniger körperliche Schmerzen hatten, sondern auch eine bessere Schlafqualität und mehr Komfort beim Training und Sport.

Erwägen Sie eine Brustverkleinerungs – Operation?

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Brustverkleinerung zwar eine fantastische Möglichkeit ist, das Aussehen und das Gefühl Ihrer Brüste zu verbessern, aber jede Operation andere Resultate liefert. Ihre Ergebnisse werden nicht die gleichen sein wie die von jemand anderem. Es ist am besten, zu einer Brust-OP-Beratung zu kommen; Dadurch bekommen Sie eine genaue Einschätzung und realistische Erwartungen an das, was erreicht werden kann. Dies gilt insbesondere für Frauen mit asymmetrischen oder tuberösen Brüsten.

Bevor Sie sich der Brustverkleinerung nähern, nehmen Sie sich die Zeit, zu analysieren, wie Sie sich psychologisch mit größeren Brüsten identifizieren und wie Sie sie als Teil Ihres Körpers fühlen. Überlegen Sie sich, wie Sie wirklich über die Idee, kleinere Brüste zu haben, denken. Während sich die meisten Patienten bei einer kleineren Körbchengröße insgesamt freier und glücklicher fühlen, finden es einige Frauen herausfordernd, sich als jemand OHNE große Brüste zu reidentifizieren. Insgesamt sind die Patienten mit Brustverkleinerungsoperationen in der Regel glücklicher.

Was ist bei der Operation der Brustverkleinerung von Bedeutung?

Die moderne Brustverkleinerung ist ein viel reibungsloserer Prozess, als Sie wahrscheinlich denken. Der mit der Brustverkleinerung verbundene Schmerz ist überraschend gering. Die meisten Frauen benötigen nur wenig Schmerzlinderung. Die meisten Brustverkleinerungen können mit der Lollipop-Technik der kurzen vertikalen Narben durchgeführt werden, die die Anzahl der Maschenlinien stark reduziert und die Gesamtform verbessert. Die Operation kann in der Regel mit einem nächtlichen Krankenhausaufenthalt und einer Rückkehr an den Arbeitsplatz in ein bis zwei Wochen durchgeführt werden.

Welchen BH sollte ich nach einer Brustverkleinerung tragen?

Nach der Brustverkleinerung müssen Sie die empfohlenen BH-Typen tragen, um die beste Heilung und Narbenminimierung Ihrer neuen Brüste zu gewährleisten. Ihr Chirurg und sein Team beraten Sie sicher gerne über die Arten von BHs, die am besten nach der Operation getragen werden.

Brustverkleinerungsoperation

Wenn Sie mehr über die Operation der minimalen Narbenbrustreduktion erfahren möchten, besuchen Sie die Seite eines erfahrenen plastischen Chirurgen und lassen Sie sich gleich, zur Brustverkleinerung, beraten. In Ihrer persönlichen Beratung können Sie Ihre Wünsche rund um die Brustverkleinerung besprechen und sich über das Verfahren informieren.

Freunde und Familie einweihen – Ein schwerer Schritt!

Sie haben sich entschieden und beschlossen, Ihren kosmetischen Eingriff zu planen. Jetzt haben Sie eine andere Wahl zu treffen. Werden Sie es Ihrer Familie und Ihren Freunden sagen? Und wenn Sie das tun, wie werden Sie Ihre großen Nachrichten verbreiten? Wir verstehen, dass dies eine schwierige Sache sein kann, für viele ist es ein wichtiger nächster Schritt.
Die Patienten sind am bereitesten, es denjenigen, die ihnen am nächsten sind, zu sagen.

Immer mehr Männer und Frauen sind bereit, ihre Entscheidung mit ihren Freunden und ihrer Familie zu teilen. Laut realself, einer Website, die sich allen Dingen der kosmetischen Chirurgie widmet, entscheiden sich die Patienten mit überwältigender Mehrheit dafür, ihren engsten Freunden und Verwandten von ihrer Entscheidung zu erzählen.

Eine Studie, ergab, dass 88 Prozent aller Menschen es ihrem Partner erzählen, 76 Prozent werden es den engsten Freunden erzählen und 68 Prozent den erwachsenen Familienmitgliedern. Vielleicht mehr aussagekräftig, 63 Prozent aller Befragten waren sogar bereit, ihre Entscheidung mit ihren Kindern zu teilen.
Nur 43 Prozent entscheiden sich dafür, es ihren Mitarbeitern zu sagen, und 74 Prozent der Befragten sind nicht bereit, ihre Entscheidung in den sozialen Medien zu teilen.

Seien Sie offen Ihren geliebten Menschen gegenüber

Sind Sie daran interessiert, wie Ihre Lieben reagieren werden? Sie können sogar Angst haben, dass diejenigen, die Ihnen am nächsten stehen, Ihre Entscheidung beurteilen oder kritisieren werden. Wir verstehen diese Ängste und geben diese hilfreichen Tipps:

Erklären Sie, aber haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie Ihre Entscheidung, sich einer Schönheitsoperation zu unterziehen, verteidigen müssen: Es ist ihr Körper und Sie haben eine Reihe von Gründen, warum Sie diese Entscheidung getroffen haben. Seien Sie zuversichtlich mit Ihrer Wahl und informieren Sie Ihre Freunde darüber, warum Sie das Gefühl haben, dass dies ein wichtiger nächster Schritt in Ihrem Leben ist.

Seien Sie sich den Fakten bewusst: Ihre Familie und Freunde werden ein paar Fragen an Sie haben. Die meiste Zeit werden Sie feststellen, dass ihre erste Reaktionen nur darin bestehen können, Ihnen davon abzuraten. Sobald sie verstehen, warum Sie diese Entscheidung getroffen haben, werden sie ihre Entscheidung annehmen.

Bitten Sie um ihre Hilfe: Jeder mag es, wenn er das Gefühl hat, dass er beteiligt ist – auch wenn es nur ein kleiner Teil ist. Indem Sie sich an Ihre Lieben wenden, können Sie ihnen helfen, sich so zu fühlen, als wären sie ein Teil Ihrer Entscheidung. Sie werden überrascht sein, herauszufinden, wie sehr sie Ihnen helfen und Sie bei diesen spannenden nächsten Schritten unterstützen wollen.

Denken Sie daran, dass es völlig normal ist, sich zögerlich und sogar nervös zu fühlen, wenn es darum geht, es denen zu sagen, die ihnen am nächsten sind.

Planen Sie mit einem Freund und überspringen Sie diesen Schritt insgesamt

Eine Möglichkeit, dieses Gespräch zu vermeiden, ist, Ihre kosmetische Verbesserung mit der eines geliebten Menschen zu koordinieren. Viele Paare und Freunde genießen es, sich gemeinsam auf die Reise zur Schönheitschirurgie zu begeben! Dies kann nicht nur eine lustige Art sein, einen Tag oder Abend zusammen zu verbringen, es gibt Ihnen ein automatisches und aktives Supportsystem – denken Sie nur daran, wie schön es sein wird, jemanden zu haben, der genau versteht, was Sie durchmachen.

Beliebte Verfahren sind nicht-chirurgische Behandlungen wie Laserverjüngung, chemische Peelings oder Botox und Füllstoffe. Andere entscheiden sich dafür, ihr Gesicht, ihre Brüste oder ihren Körper zu verbessern – das gibt dem Begriff „Busenfreunde“ eine ganz neue Bedeutung, nicht wahr?

Lassen Sie nicht zu, dass der wichtige Schritt, Ihrer Familie und Freunden zu sagen, der Erreichung Ihrer kosmetischen Ziele im Wege steht.

Rhinoplastische OP- Einfluss auf das Gesamtbild

Plastische Nasen-OP

Eine Sache, die man oft von plastischen Chirurgen hört, wenn sie über jede Art von Verfahren diskutieren, sei es die Gesichtsplastik oder ein Körperverfahren, ist, dass es für Patienten wichtig ist, realistische Erwartungen zu haben, wenn es um ihre Ergebnisse geht.

Wenn Sie eine gute Vorstellung davon haben, was Sie von einer Operation wie der Rhinoplastik erwarten können, sind Sie mit den Ergebnissen der Operation eher zufrieden. Realistische Erwartungen zu haben geht jedoch über das Aussehen der Nase hinaus. Es kann sich auch auf das beziehen, was Sie vor, während und nach der Operation erwarten.

Das Verständnis, welche Änderungen während der Rhinoplastik vorgenommen werden können und was Sie tun müssen, um sich auf das Verfahren vorzubereiten und sich von ihm zu erholen, kann Ihnen helfen, Enttäuschungen zu vermeiden.

Welche Änderungen können an der Nase vorgenommen werden?

Zu wissen, was ein Chirurg kann und was nicht beziehungsweise wie sehr er ihre Nase durch eine rhinoplastische Operation verändern kann, kann Ihnen ein besseres Gefühl dafür geben, ob Sie oder ob Sie nicht erhalten, was Sie sich von dem Eingriff erhoffen.

Die chirurgische Rhinoplastik kann viele Aspekte der Nase verändern:

  • Sie kann eine Nase kleiner oder größer machen.
  • Sie kann den Winkel der Nasenspitze verändern oder eine bauchige Spitze weniger rund aussehen lassen.
  • Wenn Sie einen Buckel oder eine Beule auf der Nase haben, kann die Rhinoplastik sie glätten.

Während eines ersten Gesprächs sprechen Sie mit einem plastischen Gesichtschirurgen und lassen ihn wissen, was Ihnen an Ihrer Nase gefällt und was nicht. Je mehr Details Sie Ihrem Chirurgen zur Verfügung stellen können, desto besser wird er feststellen können, ob die Rhinoplastik Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen.

Beispielsweise können Sie Ihre Nasenlöcher schmaler machen oder eine hängende Spitze anheben. Ein Chirurg sollte in der Lage sein, Ihnen genau zu sagen, was sie während der Rhinoplastik tun werden, um Ihre Ziele zu erreichen und ob sie in der Lage sein werden, die gewünschten körperlichen Veränderungen vorzunehmen.

Was können Sie während und nach der Rhinoplastik erwarten?

Es ist auch eine gute Idee, ein Verständnis dafür zu entwickeln, was die Rhinoplastik von Ihnen erfordert, sowohl während des Eingriffs als auch danach. Beispielsweise können Sie mit dem Chirurgen über Ihre Anästhesiemöglichkeiten während der Operation sprechen. Obwohl es Fälle gibt, in denen eine orale Sedierung während der Rhinoplastik angebracht sein könnte, ziehen es viele Chirurgen vor, die Patienten aus Sicherheitsgründen einer Vollnarkose zu unterziehen.

Wenn Sie sich einer Vollnarkose unterziehen, werden Sie wissen wollen, wie Sie sich darauf vorbereiten können und was Sie erwarten können, wenn die Betäubung nachlässt. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Anästhesie haben, können Sie diese mit Ihrem Chirurgen in Ihrem Beratungsgespräch besprechen.

Die Rhinoplastik erfordert in der Regel eine Erholungsphase nach der Operation. Es gibt oft eine erste Erholung, während der Sie sich von der Arbeit freinehmen möchten und höchstwahrscheinlich die meisten Ihrer täglichen Aktivitäten vermeiden müssen.

Selbst wenn Sie wieder zur Arbeit gehen, fühlen Sie sich vielleicht nicht 100%ig normal. Normalerweise gibt es einige Aktivitäten, die Sie nach der ersten Operation noch ein paar Wochen vermeiden müssen. Zum Beispiel werden Sie in der Regel gebeten, nach der Rhinoplastik mehrere Wochen lang auf anstrengendes Training und Schwimmen zu verzichten. Zu wissen, was Sie tun können, was Sie vermeiden müssen und für wie lange, kann Ihnen helfen zu entscheiden, ob die Rhinoplastik im Moment realistisch in Ihr Leben passt.

Wie können Sie sagen, ob Ihre Erwartungen realistisch sind?

Selbst wenn Sie verstehen, was die Rhinoplastik an Ihrer Nase verändern kann und was Sie vom Operations- und Genesungsprozess erwarten können, kann es immer noch schwierig sein zu sagen, ob Sie realistische Erwartungen an das Verfahren haben.

Eine Möglichkeit, festzustellen, ob Ihre Erwartungen realistisch sind, ist, sich zu fragen, was Sie von der Operation erwarten. In einigen Fällen betrachten die Menschen (oft unbewusst) die Rhinoplastik als eine Wunderwaffe, ein Allheilverfahren, die alle ihre Probleme löst.

Während die Rhinoplastik Ihnen das Gefühl geben kann, mehr Vertrauen in Ihr Aussehen zu haben und die Größe und Form Ihrer Nase ändern kann, wird es Ihr Leben nicht revolutionieren. Die Rhinoplastik trägt nicht unbedingt dazu bei, dass Sie eine Beförderung erhalten oder hilft Ihnen, eine Karriere in Hollywood zu starten.

Was, wenn Sie mit Ihren Ergebnissen nicht zufrieden sind?

In einigen Fällen, auch wenn Sie realistische Erwartungen an Ihre Rhinoplastik haben, können die Ergebnisse nicht wie erwartet ausfallen. Es gibt viele Gründe, warum Menschen mit ihren Ergebnissen unzufrieden sind. Die Sache, an die man denken sollte, ist, dass man Optionen hat, wenn man nicht glücklich ist.

Denken Sie daran, dass es einige Zeit dauern kann, bis Ihre endgültigen Ergebnisse sichtbar sind. Ihre Nase braucht nach der Operation viel Zeit, um zu heilen. Möglicherweise haben Sie auch Monate später noch eine Restschwellung. Wenn ein Jahr vergangen ist und Sie sich immer noch unzufrieden fühlen, sollten Sie ein Revisionsverfahren in Betracht ziehen, um das Aussehen Ihrer Nase zu verbessern. Wenn Sie jedoch realistische Erwartungen haben und einen qualifizierten Chirurgen für die Durchführung Ihres Eingriffs wählen, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie überhaupt eine Revision benötigen.

Die Problematik der alternden Lippen

Viele Individuen fühlen sich unsicher, wenn Alterungsanzeichen auftreten. Einige Menschen zeigen Anzeichen von Alterung viel früher, während andere wenige Anzeichen und diese erst viel später im Leben zeigen können. Ein Zeichen des Alterns, das viele nicht mögen, ist die Verdünnung der Lippen:

Egal ob es Falten und feine Linien um Ihre Lippen sind, oder ob Ihre Lippen nicht mehr prall und jugendlich sind, es gibt eine kosmetische Behandlung, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Die Verbesserung und Verjüngung der Lippen ist sehr beliebt.

Auf der Suche nach üppigen Lippen ohne Operation?

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Lippen zu verbessern, aber nicht so sehr an einer Operation interessiert sind, dann können dermale Füllstoffe die beste Option für Sie sein. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass es sich hierbei nicht um eine dauerhafte Lösung handelt und dass die Behandlung regelmäßig wiederholt werden muss, um die Ergebnisse zu erhalten.

Dermale Füllstoffe werden durch Injektion mit einer Spritze in den gewünschten Bereich des Körpers, in diesem Fall die Lippen, eingebracht. Sie werden während eines einfachen Bürobesuchs verabreicht und können zwischen 30 Minuten und einer Stunde dauern. Dermale Füllstoffe haben die Tendenz, je nach Art des verwendeten Füllstoffs zwischen 6 Monaten und einem Jahr oder sogar länger zu halten. Viele Patienten finden, dass dies eine gute Lösung für ihr Alterungsproblem ist. Da es kein chirurgisches Verfahren oder eine signifikante Menge an Ausfallzeiten und Erholung erfordert. Höchstens kann es einige Schwellungen oder Rötungen um die Lippen herum geben, aber die meisten Personen finden es gut, dass sie sofort wieder ihre normalen Aktivitäten aufnehmen können.

Unterschiedliche Füllstoffe für unterschiedliche Anforderungen

Plastische Chirurgen verwenden je nach den individuellen Gegebenheiten eine Vielzahl von dermalen Füllstoffen. Hyaluronsäure-Füllstoffe gehören zu den beliebtesten Füllstoffen, darunter Restylane und Juvederm.

Restylane ist eine sehr verbreitete Füllstoffbehandlung, die verwendet wird, um verschiedene Bereiche des Körpers zu verbessern, aber sie wird am häufigsten verwendet, um feine Linien und Falten im Gesicht zu glätten. Darüber hinaus ist es der Füllstoff Nummer eins für eine Lippenvergrößerung. Restylane ist ein großartiger Füllstoff, den Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie ein wenig von allem, was mit Ihren Lippen gemacht wird, auf einmal erhalten möchten. Mit diesem Ein-Füller können die feinen Linien und Falten um die Lippen herum geglättet werden und es kann auch eine jugendliche Fülle auf die Lippen bringen, wenn eine Verdünnung ein Problem darstellt. Dieser FDA-zugelassene Füllstoff besteht aus einer natürlichen Substanz, der Hyaluronsäure, die bereits im Körper vorhanden ist, so dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass sie vom Körper ausgeschieden wird. Die Lebensdauer dieses Füllstoffs beträgt etwa sechs bis neun Monate. Bei Anwendung um den Mund herum, wo viel Bewegung vorhanden ist, können die Ergebnisse jedoch nur etwa sechs Monate anhalten.

Juvederm ist ein weiterer beliebter dermaler Filler, der an verschiedenen Stellen des Gesichts verwendet wird, häufig um den Mund herum für Linien und Falten. Dies ist ein lang anhaltender Gel-Füller, der nicht nur das Aussehen von Linien und Fältchen reduzieren kann, sondern auch das Aussehen der Haut verjüngt und ihr ein jugendlicheres Aussehen verleiht. Genau wie bei Restylan ist die eine Substanz, die in Juvederm verwendet wird, Hyaluronsäure. Juvederm ist in drei verschiedenen Formulierungen erhältlich, die je nach der zu behandelnden Hautschicht ausgewählt werden. Sowohl für Restylane als auch für Juvederm beginnen die Ergebnisse sofort nach Abschluss des Eingriffs zu erscheinen.

Auf der Suche nach einer einmaligen dauerhaften Lösung

Wenn Sie nach einer dauerhafteren oder sogar semi-permanenten Lösung für Ihr Lippendilemma suchen, dann kann ein invasiverer chirurgischer Eingriff der richtige Weg sein. Es gibt ein paar verschiedene Optionen, wenn es um eine dauerhaftere Lösung zur Lippenvergrößerung geht. Wenn Sie daran interessiert sind, die Oberlippe zu verbessern, weil sie sehr dünn ist und nicht viel Kontur hat, dann kann ein Lippenlift die perfekte Lösung sein. Während eines Lippenliftings wird die obere dünne, lange Lippe kürzer und konturierter. Durch die Konturierung der Oberlippe wird die Jugendlichkeit wieder in die Lippen gebracht.

Lippenimplantate für dauerhafte Ergebnisse

Wenn Sie daran interessiert sind, sowohl die oberen als auch die unteren Lippen zu behandeln, dann können Lippenimplantate eine gute Option sein. Die Permalip-Implantate, die für jugendlichere Lippen sorgen, die auch dazu beitragen, das Aussehen von feinen Linien und Falten um die Lippen zu reduzieren. Das Implantat wird um den nasstrockenen Rand der Lippen gelegt, um ein natürlicheres Aussehen zu erhalten, als das der „Entenlippe“ von früher. Die Ausfallzeit für den Eingriff beträgt nur etwa eine Woche.